AtelierSieben e.V.

Kurse - Workshops für Körper - Geist und Seele 

Töpferkurse

Die Sprache der Kunst ist international. Hierzu gehört auch die Kunst des Töpferns. In dieser schnelllebigen Zeit, die von Stress und Leistungsdruck in der Gesellschaft bestimmt wird, kann die Arbeit mit Ton ein perfekter Ausgleich sein. Ton ist das natürlichste Material unsere Erde und wirkt beruhigend und inspirierend zugleich.

Die Arbeit mit dem Naturstoff regt nicht nur die Kreativität an, sie ist auch eine Reise zu sich selbst: zu Ruhe zu kommen, sich erden, ausprobieren, den Ton fühlen und stolz darüber sein, was die eigenen Hände erschaffen und gestalten.

Durch die eigenen Hände und mit Hilfe verschiedener Werkzeuge entstehen individuelle Objekte.

Dieses kreatives Handwerk fördert die Fingerfertigkeit und die künstlerischen Fähigkeiten.

In einer kleinen Gruppe wird der Umgang mit Material, Werkzeug und Hilfsmitteln näher gebracht. Sowohl eine Schritt für Schritt Anleitung als auch Tipps und Tricks werden gezeigt, damit das individuelle Kunstwerk auf jeden Fall gelingt. 

Zurück zur Natur und der inneren Ruhe ist eine sinnliche Erfahrung für jung und alt. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geleitet werden die Kurse von Kathrin Werner. 

Die Kurse finden im AtelierSieben in Schwelm in der Untermauerstr. 6 statt.  Anmeldungen bitte unter info@ateliersieben.ruhr oder direkt vor Ort, gerne auch telefonisch.

Unsere Aufbaukurse finden an folgenden Terminen statt:

Jeden Dienstag von 11:00 - 13:00 Uhr 

Jeden Donnerstag von 17:00 - 19:00 Uhr 

Außerdem alle zwei Wochen Samstags von 14:00 - 16:00 Uhr oder vereinbaren sie mit uns einen individuellen Termin.


 

Pouring Workshop

Kreativ  sein mit der Technik des Pourings 
Farben, Muster, Formen und die Welt um sich herum vergessen. Man muss nichts können... 

Nach einer Einführung in die Technik des Acrylgießens, einfach selber ein Bild gestalten

Bei schönem Wetter in unserem neuen kreativen Aussenbereich, sonst in unserer Töpferei in der Untermauerstr 6 in Schwelm. 

Bitte bringt dazu leere Joghurtbecher und 
2  Leinwände 20 x 20, 
1 Leinwand  30 x 40 mit und zieht euch alte Klamotten an. 




Pro Person bitten wir um eine Spende von 28,50 € 


Termine auf Anfrage.

Meldet euch einfach per WhatsApp 0177 3196393 oder E-Mail info@ateliersieben.ruhr 

Danke für eurer Interesse und Unterstützung unseres gemeinnützigen  


Interaktiver Vortrag 


"Osmologie - ätherische Öle können MEHR !"
Ätherische Öle kennen wir heute alle als Raumduft, als Zusatz für Massageöle oder den Aufguss in der Sauna. Diese wunderbaren Essenzen können aber noch sehr viel mehr für unser Wohlbefinden tun als angenehm zu duften. Wer nicht nur die wichtigsten Fakten über ätherische Öle erfahren möchte, sondern Lust hat, sich von der bunten Duftwelt der Öle verzaubern zu lassen, ist zu diesem interaktiven Vortrag herzlich eingeladen.
In der ayurvedischen Gesundheitslehre sind ätherische Öle seit 5.000 Jahren fester Bestandteil jeder Behandlung. 

Dass sie auf viele körperlichen Beschwerden einen positiven Einfluss haben können, ist auch bei uns in Mitteleuropa schon lange bekannt und wird in den letzten Jahren von immer mehr Studien bestätigt. Die ayurvedische Osmologie (Lehre von den Düften) beschäftigt sich dabei besonders damit, wie ätherische Öle auf unsere Psyche wirken. Sie werden gezielt dazu eingesetzt, Menschen in schwierigen Zeiten zu stabilisieren und in der persönlichen Entwicklung zu stärken. Diese Anwendung von ätherischen Ölen ist in Deutschland noch nicht so weit verbreitet. Nach welchen Prinzipien sie funktioniert und wie sie wirkt, wird deshalb auch ausführlich 

Dozentin: Barbara Muth  - Anmeldungen unter 0177 - 3196393 

Kostenbeitrag für den Abend 10;- € 

Neue Termine folgen. 

Dauer: ca. 2 Stunden



Meditationen

Progressive Muskelentspannung  nach Jacobson 


 

Körper und Geist beeinflussen sich gegenseitig. Ein entspannter Geist bewirkt einen entspannten Körper und umgekehrt. Indem ich also Anspannung loslasse, bekomme ich Abstand, spüre mich wieder selber und versetze mich in die Lage wohlig gelöst, leicht, ruhig und gelassener mit meiner Umwelt umzugehen und somit besser mit meinen Kräften zu haushalten. Durch Training kann die Wahrnehmung unserer sogenannten „Muskelsinne“ gefördert werden und Spannung frühzeitig beseitigt werden.  Progressiv meint in diesem Zusammenhang langsam fortschreitend. Ziel dieser Methode ist es, eigenverantwortlich und bewusst auf Spannungen im Körper einzuwirken und sie loszulassen. Durch Anspannen ins Entspannen kommen. PME wirkt bei Stress, Schlafproblemen, Ängsten und vielem mehr und fördert Ausgeglichenheit, Konzentration, stärkt Immunsystem und Atemrhythmus.
An 8 Abenden werden Sie schrittweise in diese Methode eingeführt und lernen Entspannung gegen jede Art von Unbehagen einzusetzen.


8 Kurseinheiten 95;- €

Jeweils 60 Minuten, die Kosten können anteilsmäßig von den Krankenkassen erstattet werden.

Dieser Kurs findet im Altmarkt 2 in Schwelm statt.


 

Entspannung mit Klangschalen 

 


Bereise, untermalt von den sanften Klängen der Klangschalen, mit deiner Fantasie besondere Orte und Plätze, an denen du dich immer leichter und entspannter fūhlst. 

Klangschalen versetzen unseren Körper durch ihre Schwingungen in einen entspannten Zustand und verhelfen so zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit.

Dauer : 60 Minuten  für 20;-€ 

An folgenden Donnerstagen von 19:00 - 20:00 Uhr

28.10, 11.11, 25.11, und 9.12.2021

Weitere Informationen und Anmeldungen direkt bei Kirsten Forster, Entspannungspädagogin, Meditationslehrerin

Tel.: 0157-3165 892 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos